Tag 53 - Exponentieller Wahnsinn

Ein neuer Werbeslogan soll "High Potentials" aus dem Ausland ins Revier locken. Pott2null hat sich umgehört, ob sie kommen wollen. 

Heute um 11 Uhr ist es soweit: Der Initiativkreis Ruhrgebiet stellt gemeinsam mit der Werbeagentur Grey in der Essener Philharmonie den neuen Werbeslogan für das Ruhrgebiet vor.

 

Der Claim mit der Anmutung einer kühlen, mathematischen Formel bringt das Lebensgefühl der Region auf keinen logischen Nenner - so jedenfalls lautete das erste Feedback in den Diskussionen im Netz. Doch den Menschen im Pott muss der Spruch nicht gefallen - er richtet sich in erster Linie an internationale Investoren und so genannte "High Potentials" aus dem Ausland.

 

Doch zieht die Kampagne die internationale Elite wirklich an? Pott2null hat keine Kosten und Mühen gescheut und sich auf eine weite Reise begeben. Einmal quer durch Europa - von London nach Moskau über Zagreb nach Paris bis ins Nirvana des exponentiellen Wahnsinns. Wer das Ergebnis sehen möchte, klickt auf das rote Dreieck und los geht's:  


Link: sevenload.com

Nachtrag 13.3.2008/16.18 Uhr:

Das neue Logo sieht so aus - und soll nach dem Willen der Erfinder weltweit zur "unverwechselbaren Marke für die Metropole Ruhr" werden. 

 

Kommentare:

Katja schreibt am 23.11.2008 23:18:

Na, sieht ganz so aus, als hätte sich die Bullshit-Capital-Kampagne schon wieder erledigt.
"Pleite für Grey und Evonik-Chef Müller: Ruhr hoch n wird der Kampagne des Landes untergeordnet"

nachlesen hier:

http://www.ruhrbarone.de/aus-fur-ruhr-hoch-r/

Robin schreibt am 14.03.2008 12:01:

Hallo zusammen,

find' ich von Euch schön auf den Punkt gebracht. Der ganze Slogan ist - glaub' ich - nicht nur mathematisch nicht ganz plausibel...

Gruss & weiter so!

PS: Für die Entsorgung der playmobil-Figuren haben sich Lena & Mia freiwillig gemeldet!

Klaudia schreibt am 14.03.2008 09:34:

die Farben sind aber sehr schön ;)

klaudia schreibt am 13.03.2008 09:27:

hmmm...soweit ich es verstanden habe (bei russisch muss ich leider passen :) ) ist auch bei eurer internationalen Stichprobe niemand mit dem Slogan warm geworden. Der Drang ins Ruhrgebiet auszuwandern, scheint auch nicht ausgeprägt zu sein. Das liegt vielleicht an eurer Vorauswahl, aber ich kann mir schon vorstellen, dass es nur wenige Menschen reizt hier zu arbeiten, zumal kaum jemand aus dem Ausland das Ruhrgebiet geografisch zuordnen kann. Da hilft auch Grey's Wortsalat nicht weiter.

Ich kann Grey's Argumentation, die mathematische Formel sei passend, weil sie eh "High Potentials" anspräche, nicht nachvollziehen. Auch diese Leute haben ein Herz, oder? Außer dem Wort TEAM bleibt kein positives Gefühl.

####ich wußte gar nicht, dass ihr soviel Spielzeug im Studio habt ;) Schön Idee!

Kommentar schreiben:

Mit * markierte Felder sind erforderlich